Was ist Naturpädagogik?

Naturpädagogik ist Beziehungsarbeit. Es geht um die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner natürlichen Mitwelt. Es geht um das Bewusstsein, ein Teil des Ganzen zu sein.

 

Ziel ist es, die Entfremdung zu überwinden, erneut Kontakt aufzunehmen und mit der Natur vertraut zu werden. Naturvertrautheit entsteht nur durch intensiven, vielfältigen Naturkontakt, durch eigene Erfahrungen.

 

 Dazu gehört es, sich selbst im Naturgefüge zu erleben, gefühlsmäßig beteiligt zu sein, sich mit anderen auszutauschen und ein breites Verständnis vom Sinn ökologischer Zusammenhänge und Handlungsweisen zu entwickeln.

COOKIES AUF MEINER WEBSEITE

Für das bestmögliche Erlebnis auf meiner Webseite verwende ich Cookies. Damit habe ich die Möglichkeit meine Inhalte und Werbung exklusiv für Sie zu erstellen. Durch die weitere Nutzung der Webseite ohne Änderung der Einstellungen erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen.

Akzeptieren

X

Monica Kiss von Habsburg

Naturpädagogin

Am Laffgraben 6

85778 Amperpettenbach

Tel.: +49 (0) 8133 88 59

Mobil: +49 (0) 160 94 64 93 88

habsburg@naturfühler.de

© 2018 NATURPÄDAGOGIK MONICA KISS VON HABSBURG. ALL RIGHTS RESERVED. IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Was ist Naturpädagogik?

Naturpädagogik ist Beziehungsarbeit. Es geht um die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner natürlichen Mitwelt. Es geht um das Bewusstsein, ein Teil des Ganzen zu sein.

 

Ziel ist es, die Entfremdung zu überwinden, erneut Kontakt aufzunehmen und mit der Natur vertraut zu werden.

 

Naturvertrautheit entsteht nur durch intensiven, vielfältigen Naturkontakt, durch eigene Erfahrungen. Dazu gehört es, sich selbst im Naturgefüge zu erleben, gefühlsmäßig beteiligt zu sein, sich mit anderen auszutauschen und ein breites Verständnis vom Sinn ökologischer Zusammenhänge und Handlungsweisen zu entwickeln.